Stadttouren

kulinarisch-kulturelle Führungen von Eat the World

.
Abseits der gängigen Touristenpfade und Massenproduktion
werden auf jeder Tour erlesene Köstlichkeiten probiert.
Dabei kommt Aktuelles und Wissenswertes der gewählten Stadt nicht zu kurz.
Die Guides kennen ihre Viertel wie die eigene Westentasche
und lenken den Blick auf die besonderen Schätze der Stadt.
Kurzlink: t1p.de/stadttouren

.

In Stuttgart gibt es diese erlebnisreichen Touren von Eat the World
in fünf Stadtteilen.
Alle werden mehrmals in der Woche angeboten.

Und im vergangenen Herbst hat der SWR uns begleitet …
Herzlichen Dank für diesen so liebevoll und spannend gedrehten FILM!.

 


STUTTGART WEST, BISMARCKPLATZ
zwischen Tradition und Weltoffenheit

ein Streifzug durch’s angesagteste Stadtviertel


STUTTGART SÜD
architektonische Kleinode und urbane Vielfalt

prachtvolle Vergangenheit und szeniger Kiez


STUTTGART OST
historisches Arbeiterviertel mit MultiKulti-Flair

versteckte Juwelen im unterschätzten „Osten“


STUTTGART BAD CANNSTATT
Bäder, Daimler, Mittelalter

der besondere Stadtbezirk am Neckarknie


STUTTGART WEST, HÖLDERLINPLATZ
zwischen Technik & Kultur

internationales Flair und kreative Szene


.
Näheres zu den Touren, zur Buchung und wie es
den vielen tausend Gästen gefallen hat, lesen Sie hier.
.


3 Tipps für Entdecker & Genießer

1) Touren als Geschenk treffen immer ins Schwarze – alle mögen’s, niemand hat’s schon: jede Tour ist ein Unikat.

2) Private Touren – ein wunderbarer Anlass, mit Freunden oder Kollegen gemeinsame Zeit zu genießen.

3) Tour-Gutscheine sind in über 50 Eat the World-Städten einlösbar – und überall gibt’s Besonderes zu entdecken.
.

.
Veranstalter
 Eat the World GmbH

post Sonnenallee 262 | 12057 Berlin
fon 030.206229990
mail info@eat-the-world.com | web www.eat-the-world.com

Fotos: Martina Fürstenberger, Cannstatter Zeitung
historische Ansichtskarte | Lydia Sekulic | Rainer Killian